Tourplakat der Unsterblich Tour 2023 von Blutengel.
Foto: Out of Line

Blutengel kündigen neues Album „Un:Sterblich – Our Souls Will Never Die“ für 2023 an, erste Single + Video veröffentlicht

Wohl in mehrerlei Hinsicht: "Dark History"

Knall auf Fall geht es momentan zur Sache bei Chris Pohl: Das aktuellste Album seines Projekts She Hates Emotions, „Happy Pop Music“, hat Ende November erst das Licht der Öffentlichkeit erblickt. Das letzte Blutengel-Album „Erlösung – The Victory Of Light“ ist auch noch nicht aus den Gehörgängen verschwunden. Und dann war da ja auch noch die Wiederveröffentlichung von „Tränenherz“ anlässlich des 25. Jubiläums von Blutengel.

Und ebendieses Jubiläum ist auch der Grund, warum die Berliner Düster-Popper heute das nächste Blutengel-Album angekündigt haben. „Un:Sterblich – Our Souls Will Never Die“ heißt es, kommt 2023 und ab Januar kann es vorbestellt werden. Der genaue Termin steht noch aus, wird aber sicher auch zeitnah nachgereicht werden.

Über das kommende Album sagt Chris: „Sicher mein persönlichstes Album. Musikalisch werde ich euch auf der einen Seite überraschen und auf der anderen habe ich aber trotzdem Songs komponiert, die auch auf einem Album von vor 20 Jahren hätten platziert werden können!“ Was er damit meint? Nun, sein Haus- und Hoflabel Out of Line spricht in der Ankündigung des Albums davon, dass „Un:Sterblich – Our Souls Will Never Die“ auch diejenigen Hörer*innen ansprechen möchte, die vergangenen Terminal Choice-Zeiten nachtrauern. Merkt Ihr auch gerade, wie sich ziemliche Gespannung im Raum ausbreitet?

Dass man auf dem kommenden Album anlässlich von 25 Jahren Bandgeschichte so richtig auf den Putz haut, das macht auch die seit heute erhältliche erste Single „Dark History“ deutlich. Wie auch der Rest des Albums entstand dieser Song in Zusammenarbeit mit Henning Verlage und bietet all das, was man in jüngerer Vergangenheit zu hören bekommen hat: eine gehörige Portion Dunkelromantik, kombiniert mit Bombast, elektronischen Sounds und von allem eine Extraportion.

Das kommende Album wird ein bisschen eine Zeitreise durch die Geschichte der Band sein. Und schon allein die erste Single ist eine auf rund fünf Minuten komprimierte Quintessenz dessen, was Blutengel in den vergangenen Jahren ausmachte. „Dark History“ kommt mit einem Video um die Ecke, das ich Euch direkt mal hier stehenlasse:

Blutengel - Dark History (Official Music Video)

Beim Klick auf das Video wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und damit Daten an Youtube übertragen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Und die ersten Tourdaten gibt es überdies auch schon:

Blutengel – „Un:Sterblich – Our Souls Will Never Die – Tour 2023“

  • 12.05.2023 München – Backstage-Werk
  • 18.05.2023 Frankfurt – Batschkapp
  • 19.05.2023 Oberhausen – Turbinenhalle 2
  • 03.06.2023 Berlin – Astra Kulturhaus

Blutengel – Die 25 Jahre Jubiläums-Show „Un:Sterblich – Our Souls Will Never“

  • 27.06.2023 Chemnitz – Wasserschloss Klaffenbach

Ich würde mal vorsichtig annehmen wollen, dass für Blutengel-Fans das Jahr 2023 kommen kann.