Ein Foto von Paul von The Saint Paul. Er sitzt nachts an einer Haltestelle der Bahn.
Foto: The Saint Paul / Youtube

Musikvideo: The Saint Paul – Calling

Schon im Frühjahr 2021 ist ein Album auf den Markt gekommen, das mich nicht nur direkt aus dem Stand begeisterte – was, ehrlich gesagt, auch wenig überraschend war – sondern sich seitdem auch zu einem festen Bewohner in meinen Wiedergabelisten mauserte. Auch nicht wirklich überraschend. Ich spreche von „Core“, dem vierten Album der Ruhrpott beheimateten Band The Saint Paul. Eine Band, von der aufmerksame Leser*innen dieses Blogs möglicherweise inzwischen mitbekommen haben, dass ich deren Entwicklung aufmerksam und mit großer Freude verfolge.

„Core“ war unter anderem deswegen so ein Knüller, weil es neben den schicken Kompositionen und Paules wie üblich emotionalem Gesang auch einmal mehr die Themen waren, welche die Band in den Songs beackerte, die bleibenden Eindruck hinterließen. Ich möchte nur noch einmal Songs wie „Viktor“ oder „Triage“ in den Raum stellen.

Gestern veröffentlichten The Saint Paul ein Video zu „Calling“, dem Eröffnungsstück des letzten Albums und gleichzeitig die bereits dritte Auskopplung aus diesem Album. Ein sehr stimmungsvolles Video, wie ich finde, und somit der Atmosphäre des Songs durchaus gerecht werden. Nehmt Euch gerne mal die rund viereinhalb Minuten Zeit und lasst Euch von The Saint Paul mit auf die Reise nehmen. MAZ ab:

Calling - The Saint Paul (official video)

Beim Klick auf das Video wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und damit Daten an Youtube übertragen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.