Lauren Mayberry von CHVRCHES während eines Konzerts. Sie trägt ein weißes T-Shirt mit dem Aufdruck Final Girl, das rechte Auge ist sehr auffällig geschminkt und sie hat die Arme in die Höhe erhoben.
Foto: Justin Higuchi, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons

Wird Lauren Mayberry von CHVRCHES Teil des Videospiels „Death Stranding 2“?

Folgender Beitrag ist, zumindest Stand heute, ganz eindeutig ins Reich der Spekulationen, der Mutmaßungen und vielleicht auch ein wenig des Wunschdenkens anzusiedeln. Es geht um Folgendes:

Vor zwei Tagen postete Hideo Kojima, Schöpfer unter anderem der Videospielreihe „Metal Gear Solid“ sowie auch des umjubelten, wenn auch nicht ganz unumstrittenen „Death Stranding“ bei Instagram ein Foto, das Lauren Mayberry von CHVRCHES zeigt, wie sie, umgeben von allerhand Gerätschaften und Kameras, auf einem Stuhl sitzt und sich offenbar von allen Seiten digitalisieren lässt. Wie so oft bei Kojima ohne irgendwelche Kommentare dazu. Und nun schwillt mir natürlich sofort folgende Frage im Gebeiß: Wird Lauren Teil des kommenden Videospiels „Death Stranding 2“?

Hier das besagte Foto:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ganz abwegig ist die Formulierung nicht. Kojima ist Fan des Glasgower Trios, zudem lieferten CHVRCHES den gleichnamigen Titelsong zum ersten Teil von „Death Stranding“. Und weiterhin ist sich Kojima nicht zu schade, bei der Prominenz anzuklopfen, wenn er überzeugt ist, das jeweilige Konterfei würde gut zu seiner kreativen Vision eines Videospiels passen. Hier könnt Ihr Euch das noch mal anhören:

CHVRCHES - Death Stranding (Audio)

Beim Klick auf das Video wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und damit Daten an Youtube übertragen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Zu den prominenten Stars des ersten Teils gehörten Norman Reedus, Mads Mikkelsen, Léa Seydoux, Conan O’Brien oder Guillermo del Toro. Zumindest von Norman Reedus und Léa Seydoux weiß man inzwischen, dass sie auch zum Cast des kommenden zweiten Teils gehören werden. Und, wer weiß, vielleicht wird auch Lauren im Spiel zu erblicken sein und, darüber hinaus, mit ihren Jungs einmal mehr den Titelsong liefern? Spannend alles!

Nachtrag: Auf Kojimas Instagram-Accoutn finden sich noch mehr Fotos, die auch den Rest der Band zusammen mit dem Meister zeigen. Irgendwas passiert da also…