Pressefoto der Band Chvrches, Lauren Maryberry steht in der Mitte und trägt einen roten Mantel.

CHVRCHES kündigen neue Single für den 24. Februar 2023 an

Foto: Sebastian Mlynarski, Kevin J Thomson / Universal Music

Letzte Woche habe ich noch in den Raum hineinspekuliert, was es wohl mit dem ominös angeteaserten „Over“ auf sich haben mag und das CHVRCHES auf all ihren Social Media-Kanälen verbreiteten. Auch, dass wir nicht lange auf weitere Erklärungen warten müssen, war Teil der Spekulation. Seit dem gestrigen Valentinstag haben wir Gewissheit: „Over“ ist eine neue Single des Electro-Pop-Trios und erscheint am 24. Februar 2023.

Vorangegangen war eine kurze Handyaufzeichnung, in der zu sehen war, wie Lauren Mayberry den Chorus des Songs intonierte:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gestern kam dann ein weiteres Schnippselchen, dieses Mal dann auch mit der zugehörigen Musik dazu:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ich sag ja: Teasern können sie gut, die Dame und Herren CHVRCHES. Sie selbst kündigten die neue Single übrigens mit den Worten an, es handele sich um eine kleine Atempause nach den Schrecken von CHV4 („Screen Violence“). Das lässt also immer noch offen, ob der Single alsbald ein weiteres Album oder eine EP nachfolgt, oder ob es sich hier um einen One-Shot handelt. Es wäre dies nicht der erste in der Geschichte der Band. Wie dem auch sei, der 24. Februar dürfte nach meinem Dafürhalten dann mal kommen jetzt. Abschließend noch der Link zum Pre-Saven des neuen Songs: https://chvrches.lnk.to/over

Vorheriger Artikel

Musikvideo: part – Clouds

Nächster Artikel

Lady Gaga und Todd Philipps zeigen weiteres Foto aus „Joker: Folie à Deux“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lies als nächstes