BLUE OCTOBER: Neues Album „Sway“ erscheint am 30. August 2013

Zuletzt aktualisiert:

Jeder, der sich für ehrliche, handgemachte Rockmusik interessiert, bei welcher überdies mit tollen Texten gepunktet wird, die über 0815-Gesabber hinausgehen, landet irgendwann bei BLUE OCTOBER. Die Texanische Band um Justin Furstenfeld veröffentlicht am 30. August dieses Jahres endlich ihr neues Album „Sway“. Das düstere Cover verspricht einmal mehr einen intensiven Trip in die Seelen- und Gedankenwelt des an einer bipolaren Störung leidenden Sängers. Spätestens nach den sensationellen letzten beiden Alben „Approaching Normal“ und „Any Man In America“ dürfte aber klar sein, dass hier keine dumpfe Pausenbeschallung zu erwarten ist, sondern Musik mit Gefühl, verpackt in richtig schicke Rocksongs. Zur Einstimmung hab ich noch mal zwei Videos rausgekramt, vor allem und ganz besonders für den Fall, dass Ihr zu den Glücklichen gehört, die Blue October erst noch entdecken dürfen. Kenner zählen ab jetzt eh schon die Tage. :) Ich melde mich wieder, wenn ich die Scheibe gehört habe und erzähle Euch dann mehr dazu.

Blue October - Sway


Blue October – The Feel Again (Stay) – Video


Blue October – Should Be Loved – Video


Links

NEUE KOMMENTARE.

  • Die Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden per Mail benachrichtig...
    Roman Jasiek
  • Rückblickend betrachtet hat mir das Museum irgendwie besser gefallen als...
    Roman Jasiek
  • Die Kollegen bei Electrozombies haben auch eine schöne Review zu...
    Roman Jasiek
WEITERE STORY.
NEW WAVES DAY: Fields of the Nephilim u.a. am 26. Mai in der Turbinenhalle Oberhausen