Foto: Universal Pictures International

HALLOWEEN: „A Look Inside“-Featurette des kommenden Horrorstreifens veröffentlicht

Zuletzt aktualisiert:

Ist es wirklich schon so lange her, seit John Carpenter mit seinem Klassiker „Halloween“ einen zeitlosen Klassiker des Horror-Films schuf, der heute längst Teil der Pop-Kultur ist? Ein Blick auf den Kalender bestätigt es – jepp, es sind seit 1978 wirklich 40 Jahre vergangen. Puh! Kommt einem gar nicht so lange vor, weil der Streifen seit seiner ersten Aufführung irgendwie immer präsent ist. Entweder in Form einer seiner zahlreichen Fortsetzungen, durch einen der vielen Filme, die nach ihm kamen und sich inhaltlich und/oder stilistisch am Original orientierten oder weil die Figur des Michael Myers auf die ein oder andere Weise in anderen Werken auftauchte. 40 Jahre nachdem Jamie Lee Curtis sich erstmals dem mörderischen Psychopathen erwehrte, wollen es die Beteiligten von damals noch einmal wissen. Am 25. Oktober 2018 kommt daher also eine neuerliche Fortsetzung ins Kino, schlicht abermals mit HALLOWEEN betitelt. Wieder mit dabei: Jamie Lee Curtis, Nick Castle und John Carpenter. Neuigkeiten, die Fans sicher bereits längst wissen. Nach zwei Trailern wurde heute sogenannte „A Look Inside“-Featurette veröffentlicht. Bisschen kurz, dennoch sicher einen Blick wert. Bitte sehr:

Halloween – Featurette "A Look Inside" german/ deutsch HD

(Beim Öffnen dieses Videos werden personenbezogene Daten wie bspw. die IP-Adresse an den Anbieter übertragen.)

Ob es eine gute Idee war, die alte Garde noch einmal zu reaktivieren, wird sich ab dem 25. Oktober zeigen. Über den Film selbst nun die Infos aus der offiziellen Ankündigung:

In diesem Jahr kehrt das Grauen zurück. In der Rolle, die sie zur Ikone des Genres machte, muss sich Jamie Lee Curtis in HALLOWEEN ein letztes Mal dem blutrünstigen Psychopathen Michael Myers stellen.

Seit er vor 40 Jahren mit einer brutalen Mordserie die amerikanische Kleinstadt Haddonfield terrorisierte, sitzt Michael Myers (Nick Castle), abgeschottet von der Außenwelt, in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er zusammen mit anderen hochgefährlichen Insassen verlegt werden soll, passiert die Katastrophe: Der Gefangenentransport verunglückt nachts auf offener Straße und ermöglicht ihm die Flucht. Angetrieben von seinem bestialischen Drang zu morden, macht sich Myers auf nach Haddonfield und der entsetzliche Alptraum beginnt für die Bewohner aufs Neue. Nur Laurie (Jamie Lee Curtis), die dem maskierten Killer seinerzeit nur knapp entkommen konnte, ist vorbereitet, sich dem personifizierten Bösen entgegenzustellen…

40 Jahre nachdem John Carpenter die Regeln für den Horrorfilm neu schrieb und mit Halloween das Genre für immer veränderte, vereint der Meister des Horrors, als ausführender Produzent und kreativer Berater, seine Kräfte mit Jason Blum (Get Out, Split, The Purge-Reihe), dem führenden Produzenten origineller Horrorfilme, für eine Geschichte, die an das Original von 1978 anknüpft. Carpenter zeichnet darüber hinaus auch erneut für die Komposition der ikonischen Musik verantwortlich. Regie führt der vielseitig talentierte David Gordon Green, ein Spezialist für ausgefeilte Charaktere (zuletzt zu sehen in Stronger), der zusammen mit Danny McBride und Jeff Fradley auch das Drehbuch schrieb, und, ebenso wie Carpenter und Curtis, als ausführender Produzent fungiert.


Foto: Universal Pictures International

NEUE KOMMENTARE.

  • Die Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden per Mail benachrichtig...
    Roman Jasiek
  • Rückblickend betrachtet hat mir das Museum irgendwie besser gefallen als...
    Roman Jasiek
  • Die Kollegen bei Electrozombies haben auch eine schöne Review zu...
    Roman Jasiek
WEITERE STORY.
TOMORROWLAND: Kommt 2016 nach Deutschland… jedenfalls ein bisschen.