WARCRAFT: THE BEGINNING: Erstes deutsches Plakat veröffentlicht, Trailer kommt am Freitag, den 6.11.

Über das Für und Wider von PC- bzw. Videospielverfilmungen können wir sicherlich lang und breit diskutieren, fest steht aber: sie sind ganz offensichtlich unvermeidlich. Am 26. Mai 2015 startet im Verleih von Universal Pictures ein Film, der ganz Gewiss die Kinosäle füllen wird: WARCRAFT: THE BEGINNING. WarCraft muss ich an dieser Stelle nicht mehr ernsthaft vorstellen, oder? Nicht zuletzt durch den Online-Dauerbrenner World Of Warcraft ist der ewige Zwist zwischen Orks und Menschen schon längst zu einem Teil der Pop-Kultur geworden wie dereinst der geistige Vater Herr der Ringe. Einen ersten Trailer zu dem Film soll ab Freitag, den 6. November ab 20.30 Uhr verfügbar sein, ein paar inhaltliche Infos sowie ein erstes Poster gibt es aber schon jetzt. Es ist das Beitragsbild dieses Artikels.

Legendary Pictures und Universal Pictures präsentieren das epische Fantasy-Abenteuer WARCRAFT: THE BEGINNING. Basierend auf dem weltweiten Games-Erfolg entführt der Film, von Regisseur Duncan Jones, die Zuschauer in eine Welt voller fantastischer Kreaturen, unglaublicher Geschehnisse und weltenübergreifender Konflikte.

In Azeroth, dem Reich der Menschen, herrscht seit vielen Jahren Frieden. Doch urplötzlich sieht sich seine Zivilisation von einer furchteinflößenden Rasse bedroht: Ork-Krieger haben ihre, dem Untergang geweihte, Heimat Draenor verlassen, um sich andernorts eine neue aufzubauen. Als sich ein Portal öffnet, um die beiden Welten miteinander zu verbinden, bricht ein unbarmherziger und erbitterter Krieg um die Vorherrschaft in Azeroth los, der auf beiden Seiten große Opfer fordert. Die vermeintlichen Gegner ahnen jedoch nicht, dass bald schon eine weitere Bedrohung auftaucht, die beide Völker vernichten könnte. Statt sich zu bekämpfen, müssen sie nun zusammenhalten. Ein Bündnis wird geschlossen und zwei Helden, ein Mensch und ein Ork, machen sich gemeinsam auf den Weg, dem Bösen im Kampf entgegenzutreten – für ihre Familien, ihre Völker und ihre Heimat.

Besetzung:
Travis Fimmel, Paula Patton, Ben Foster, Dominic Cooper, Toby Kebbell, Ben Schnetzer, Robert Kazinsky und Daniel Wu

Regie:
Duncan Jones


DEINE MEINUNG

0 0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Ich akzeptiere

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.