Foto: Celebrity Cruises / Royal Caribbean Cruises

Celebrity Beyond: Stahlschnitt des dritten Schiffs der Edge-Klasse ist erfolgt

Während die Celebrity Apex, das Schwesterschiff der für Aufsehen sorgenden Celebrity Edge, bereits ab April 2020 die Meere bereisen wird, ist Ende Januar der Stahlschnitt für die Celebrity Beyond in der Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire, Frankreich, erfolgt. Die Bauarbeiten zum dritten Schiff der Edge-Klasse haben am 29. Januar 2020 begonnen und wird wohl Pi mal Daumen die inzwischen üblichen, rund 18 Monate dauern. Und wie immer, wenn ein neues Schiff zusammengebaut wird, sind die Offiziellen und Verantwortlichen voller großer Worte anlässlich des Baubeginns.

Richard D. Fain, Chairman und CEO von Royal Caribbean Cruises Ltd., sagt beispielsweise: „Celebrity Beyond ist der perfekte natürliche nächste Schritt in der Edge-Klasse, wo es um Innovation geht und darum, Grenzen und Konventionen zu überwinden. Celebrity Beyond wird dieses Vermächtnis weiterführen.“

Lisa Lutoff-Perlo, Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises, ergänzt: „Mit der Einführung unserer Edge-Klasse hat Celebrity Cruises das moderne Kreuzfahrtgeschäft neu definiert. Die Celebrity Edge beeindruckte die Welt mit ihrem nach außen gerichteten Design und ihrer Innovation; die Celebrity Apex bringt das Urlaubserlebnis an Bord auf den Höhepunkt; und mit der Celebrity Beyond betreten wir jetzt wieder einmal Neuland. Wir können zwar noch nicht viel sagen, aber mit Celebrity Beyond sind aller guten Dinge drei!

Selbstverständlich darf sich auch der Generaldirektor von Chantiers de l’Atlantique, Laurent Castaing, zu Wort melden: „Dies ist ein neuer Meilenstein in der langen Erfolgsgeschichte, die wir mit RCCL und Celebrity haben. Celebrity Beyond wird das Symbol dieser Zusammenarbeit sein, die auf gegenseitigem Vertrauen und unserem gemeinsamen Innovationsgeist beruht.

Ich könnte schwören, etwas ähnliches haben wir schon zu hören bekommen, als mit dem Bau der Celebrity Apex begonnen wurde. Oder der Celebrity Edge. Und so weiter. Wirklich wichtig, ungeachtet des ganzen PR-Geschwafels, ist vor allem: Nummer 3 der Edge-Klasse kommt! Und das voraussichtlich im Herbst 2021. Man darf durchaus gespannt sein, was die dritte Schwester an Besonderheiten spendiert bekommt, schließlich hat Celebrity Cruises mit der Celebrity Edge ein famoses Schiff zu Wasser gelassen und ich bin sicher, die Celebrity Apex wird sich nicht dahinter verstecken brauchen.

Wenn Ihr eine Kreuzfahrt mit der Edge-Klasse von Celebrity Cruises unternehmen und gleichzeitig unsere Arbeit unterstützen möchtet, könnt Ihr das mittels Klick auf diesen Link oder nachfolgenden Banner tun. Ihr werdet dann auf die Webseite von e-hoi weitergeleitet. Es wird ein Cookie auf Eurem System gesetzt, mittels welchem wir als Vermittler zugeordnet werden können. Nach erfolgter Buchung erhalten wir dafür von e-hoi eine geringe Provision. Für Euch entstehen dadurch keinerlei Kosten oder Nachteile, uns hilft es aber, die Kosten die der Betrieb dieses Blogs mitbringt, ein bisschen aufzufangen. Vielen Dank und stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!