HomeCategoryKategorie: Musik | AVALOST Times

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2018/08/Andrew_Browning_FASTLOVE_c_Entertainers-800x720.jpg

Internationale Weltstars, die zu früh von uns gegangen sind, gibt es leider viel zu viele. In der letzten Zeit habe ich mich mitunter ja kaum noch getraut, morgens in dieses Internet zu kucken aus Sorge, wieder vom vorzeitigen Ableben eines meiner Idole erfahren zu müssen! GEORGE MICHAEL ist einer von diesen Künstlern; es ist bitterste Ironie dass jemand, dessen allergrößter Immergrün den Titel „Last Christmas“ trägt, ausgerechnet an einem 25. Dezember versterben muss. Die Popularität...

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2018/08/bild2-2-1280x720.jpg

„Karma, karma, karma, karma, karma chameleon / You come and go, you come and go / Loving would be easy if your colors were like my dreams / Red, gold and green, red, gold and green“ – kennen wir alle, haben wir alle schon unzählige Male irgendwo gehört und/oder mitgegröhlt. Sei es im Radio und unter der Dusche oder auf irgendwelchen Parties. BOY GEORGE und seinem CULTURE CLUB ist damit, aber nicht nur damit, ein...

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2018/08/1._Neneh_Cherry_credit__Wolfgang_Tillmans-1280x720.jpg

Aus der beliebten Reihe: „Künstler, die ich eigentlich schon vergessen hatte, warum auch immer“, gibt es heute: NENEH CHERRY. „Buffalo Stance“, „Manchild“ und „7 Seconds“ waren damals durchaus bei mir präsent, ohne dass ich deren Qualität seinerzeit schon zu schätzen gewusst hätte. Später, als ich älter wurde und erkannte, was die Schwedin Ende der 80er und bis Mitte der 90er Jahre des letzten Jahrtausends geliefert hatte, war Neneh Cherry von der internationalen Musikbühne weitgehend verschwunden,...

NORTHERN LITE und ich, wir gehen schon eine Weile den Weg zusammen. Nicht immerzu, machmal auch getrennt, aber eben immer mal wieder und dann auch sehr gerne. Das wissen die Erfurter natürlich nicht, da ich nie der größte Fan der Truppe war, ihren musikalischen Ausstoß über die Jahre aber immer wieder gerne goutiert habe. Angefangen hatte es damals Ende der 90er mit ihrem Erstlingswerk „Small Chamber Works“, ein wunderbar minimalistisches Elektro-Album, das überhaupt keinen Hinweis...

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2016/09/recordbird.jpg

Vor fast genau zwei Jahren schrieb ich: „Dem Internet mit seinen zahlreichen sozialen Netzen sei es gedankt, dass man in Sachen Neuigkeiten seiner Lieblingsbands und -künstler so einfach wie nie auf dem Laufenden bleiben kann“. Es war dies die Einleitung einer Nachricht, die Euch auf den Launch einer App namens RECORD BIRD hinweisen sollte. Eine App, die es Interessierten – oder Music Nerds, wie es die Entwickler seinerzeit nannten – erlaubte, ziemlich bequem und in...