Foto: Roman Jasiek / AVALOST

BLUTENGEL: Eva steigt aus!

Gerüchte geisterten ja durch die Netzgemeinde, dass Eva die Band verlassen hätte – spätestens nach dem ersten veröffentlichten Ausschnitt aus dem kommenden BLUTENGEL-Videoclip kannten die Spekulationen keine Grenzen mehr. Nun ist es offiziell – Eva ist ausgestiegen, ihren Platz übernimmt die bis dato Sängerin Ulrike von Say Y. Es bleibt also sozusagen in der Familie. Hier noch das offizielle Statement aus dem Hause Blutengel:

„So, nachdem nun mit Blutengel alles im Kasten ist, wie man ja unter anderem am Ausschnitt des Videoclips sehen kann, ist es an der Zeit offiziel zu verkünden, dass es einen Sängerinnen Wechsel gegeben hat… Im Clip kann man auch sehen, dass es sich um Ulrike von Say Y handelt, die diese Band mittlerweile verlassen hat… Sorry, dass das Statement erst so spät kommt, aber Eva und ich mussten uns ja auch noch einigen, wie wir es denn am besten ausdrücken, damit beide Parteien nicht falsch verstanden werden… Eva hat Blutengel verlassen, weil sie ihren eigenen Weg gehen will…Es war auch zunehmend schwierig für Eva ständig „abrufbereit“ zu sein, da sie ja noch eine Ausbildung gemacht hat…

Für Blutengel muss man eben 100 % da sein können und wollen…
Somit haben wir uns also im Guten getrennt und freuen uns, mit Ulrike eine absolut geniale Sängerin an Bord begrüßen zu dürfen! Wie schon gesagt, ist sie im Video zu sehen und dementsprechend auch auf der neuen MiniCD zu hören….
Ich kann euch aber beruhigen (obwohl ich das nicht muss..), es ist echt genial geworden… Wobei auch das natürlich Geschmackssache ist…
Seid gespannt und nehmt Ulrike einfach freundlich auf, ok?
So, das war´s… Ich freue mich auf die kommende Tour…Mit Ulrike und Constance, sowie dem Rest der Truppe…
Ach ja, unter anderem spielen wir auch Songs, die den Fans bei der letzten Tour scheinbar gefehlt haben… Ich sage nur „Soul of ice“???
In diesem Sinne…CHRIS“