FOTO: FKP SCORPIO.

HUGH JACKMAN: „The Man. The Music. The Show.“ – Musical-Show im Mai 2019 in Deutschland

Zuletzt aktualisiert:

Es gibt Leute, die bedürfen schlicht keiner weiteren Vorstellung: HUGH JACKMAN, als Schauspieler längst zu Weltruhm gelangt, wird vielen von Euch unter anderem durch seine Rolle als Wolverine in den filmischen Umsetzungen von Marvels Comicuniversum bekannt sein. Dass er darüber hinaus auch ein Talent als Musicaldarsteller hat, davon konnte man sich ebenfalls in der Vergangenheit auf der großen Leinwand überzeugen, so zum Beispiel in „Les Misérables“ oder „The Greatest Showman“. Weiterhin übernimmt Jackman gerne mal die Eröffnung für die Tony Awards, quasi dem Oscar für die amerikanische Theater- und Musicalbranche. Nachfolgend ein Beispiel aus der Verleihung der 2011er Tony Awards zusammen mit Neil Patrick Harris („How I Met Your Mother“):

Neil Patrick Harris and Hugh Jackman duet at 2011 Tony Awards

(Beim Öffnen dieses Videos werden personenbezogene Daten wie bspw. die IP-Adresse an den Anbieter übertragen.)

Irgendwie ist es gleichermaßen überraschend wie auch naheliegend, dass Hugh Jackman, der ganz offensichtlich gerne mal auf der Bühne steht und nicht immer nur vor einer Kamera, mit diversen Musical-Songs im Gepäck auf Tournee geht. Und dabei wird er an immerhin vier Terminen auch in Deutschland halt machen. Veranstaltet wird das von FKP Scorpio, die diesbezüglich folgendes in einer Pressemitteilung verkünden:

HUGH JACKMAN
The Man. The Music. The Show. WORLD TOUR
produced by AEG Presents, TED-Dainty and Robert Fox

Hollywood-Star Hugh Jackman im Mai 2019 mit großer Musical-Show erstmalig auf Welttournee – Konzerte in Hamburg, Berlin, Köln und Mannheim.
Der Vorverkauf startet am 5. Dezember um 10 Uhr mit einem exklusiven Presale über eventim.de, der Verkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen beginnt am 7. Dezember, um 9 Uhr.

29. November 2018 – Hugh Jackman kommt – und singt. Der Hollywood-Star hat heute die Termine für seine erste Welttournee bekanntgegeben. Im Mai und Juni kommenden Jahres reist der smarte Australier mit einer großen Show-Produktion und eigenem Live-Orchester rund um den Globus – im Gepäck die beliebtesten Songs aus den Kino-Blockbustern „The Greatest Showman“ und „Les Misérables“ sowie viele weitere Broadway- und Film-Hits. Die Jackman-Fans in Deutschland können sich auf einen ebenso unterhaltsamen wie glamourösen Show- Abend mit einem echten Weltstar und zahlreichen musikalischen Highlights freuen.

Deutschland steht dabei gleich viermal auf dem Reiseplan: Jackman feiert nicht nur den Auftakt seiner „HUGH JACKMAN – The Man. The Music. The Show.”-World Tour am 13. Mai in der Hamburger Barclaycard Arena, er wird auch am 14. Mai in der Berliner Mercedes- Benz Arena auftreten, ebenso wie zwei Tage später, am 16. Mai, in der Lanxess Arena in Köln und am 21. Mai in der SAP Arena in Mannheim.

Hierzulande ist Hugh Jackman den meisten Menschen sicherlich als Action-Held und Tough Guy aus Filmen wie „Password: Swordfish“, „Real Steel“, „Australia“ und natürlich durch seine Rolle als Logan aka Wolverine in der Marvel Blockbuster-Reihe „X-Men“ bekannt. Dabei versteht es „The Sexiest Man Alive“, zu dem ihm das People Magazin vor einigen Jahren kürte, aber nicht nur meisterlich, auf der Kino-Leinwand zu überzeugen, sondern er ist auch ein großartiger Sänger und Tänzer, der trotz einer beeindruckenden Hollywood- Karriere immer wieder gern auf die Bühne zurückkehrt. Auch dort, u.a. in Produktionen am Broadway und im Londoner West End, sorgt er regelmäßig für Furore. Es verwundert daher nicht, dass Jackman seine erste Oscar-Nominierung als Bester Darsteller für seine Leistung in dem Kino-Hit „Les Misérables“ erhielt, die basierend auf der erfolgreichen Bühnenproduktion aus dem berühmten gleichnamigen Roman von Victor Hugo entstand. Jackmans herausragende Leistung als Protagonist Jean Valjean in dem Film wurde darüber hinaus mit dem Golden Globe Award als Bester Darsteller sowie Screen Actors Guild (SAG) Award- und BAFTA-Nominierungen belohnt. Auch in seinem aktuellsten Film „The Greatest Showman“ hat der Mann aus Down Under erneut die Gelegenheit, seine Leidenschaft wie auch sein Talent für Gesang und Tanz unter Beweis zu stellen. Prompt brachte ihm die Rolle als P.T. Barnum eine erneute Golden Globe-Nominierung ein. Der Soundtrack des Films hat weltweit Rekorde gebrochen und in vielen Ländern, darunter Großbritannien und Amerika, den Multi-Platinum-Status erreicht.

Die Termine sind die folgenden:

  • 13. Mai 2019 | Hamburg |Barclaycard Arena
  • 14. Mai 2019 | Berlin | Mercedes-Benz Arena
  • 16. Mai 2019 | Köln | Lanxess Arena
  • 21. Mai 2019 | Mannheim | SAP Arena

Mich beschleicht das Gefühl, das ist wieder eine dieser Veranstaltungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte – so fürchterlich oft wird Jackman so eine Nummer wohl nicht durchziehen.


NEUE KOMMENTARE.

  • Die Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden per Mail benachrichtig...
    Roman Jasiek
  • Rückblickend betrachtet hat mir das Museum irgendwie besser gefallen als...
    Roman Jasiek
  • Die Kollegen bei Electrozombies haben auch eine schöne Review zu...
    Roman Jasiek
WEITERE STORY.
BLUTENGEL: Sing (Official Video)