Foto: Semuel Souhuwat

MY INDIGO: Debütalbum der Within Temptation-Sängerin Sharon den Adel erscheint im Frühjahr 2018

Um Within Temptation ist es schon eine ganze Weile ruhig. Das letzte Album „Hydra“ erschien bereits 2014. Für wen Within Temptation vor allem wegen der Stimme der Frontfrau, Sharon den Adel, von besonderem Reiz ist, sollte nun kurz mal die Ohren spitzen. Within Temptation mögen momentan in der Versenkung verschwunden sein, Frau den Adel ist es aber nicht. In der Zwischenzeit hat sie an einem Solo-Projekt gearbeit, dass sie auf den Namen MY INDIGO getauft hat. Die Debüt-Single ist bereits erschienen, das zugehörige Album soll im Frühjahr 2018 auf den Markt kommen. Es ist nicht das erste Mal, dass Sharon sich jenseits des bekannten Bandgefüges bewegt. Und es ist auch nicht das erste Mal, dass sie sich musikalisch neu orientiert. Zuletzt war das bei „In And Out Of Love“ der Fall, einem Song, der zusammen mit dem niederländischen Top-DJ Armin van Buuren entstand. Folgendes erklärt die amtliche Pressemitteilung dazu:

My Indigo ist das Soloprojekt der Sängerin Sharon den Adel, auch bekannt als Frontfrau von Within Temptation. My Indigo ist das wunderbare Ergebnis aus zwei Jahren Erholung, Heilung und Entdeckung. Es war ihre Chance, sich aus dem Rampenlicht zurückzuziehen und die Entbehrungen der vergangenen Jahre zu verarbeiten, eine Pause vom ständigen Touren durch die ganze Welt zu machen.

Als Frontfrau von Within Temptation erzielte sie über 200 Mio. Streams allein auf Spotify und verkaufte mehrere Millionen Platten. Das letzte Mal als Sharon Musik abseits von Within Tempattion veröffentlichte, arbeitete sie zusammen mit DJ Armin van Buuren an seinem internationalen Hit „In And Out Of Love“.

Nun kommt die erste gleichnamige Single „My Indigo“, die durch Sharons glockenklare Stimme und der eingängigen, verträumten und zugleich kraftvollen Melodie besticht.

Und so hört sich das an.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden