Foto: Andy Vella / Universal Music

Zwei Konzertmitschnitte mit einem Querschnitt aus 40 Jahren The Cure – „40 Live – Curætion-25 + Anniversary“ erscheint am 18. Oktober 2019

40 Jahre The Cure – das ist schon eine Hausnummer! Gut, gefeiert wurde dieses Jubiläum schon im letzten Jahr; das entsprechende Konzert fand am 7. Juli 2018 vor mehreren Tausend Fans im Londoner Hyde Park statt und wurde vom langjährigen The-Cure-Regisseur Tim Pope als „Anniversary 1978-2018: Live in Hyde Park London“ mitgefilmt. Für den 18. Oktober 2019 kündigte die Band um Robert Smith zur weiteren Ausschmückung des Bandjubiläums folgendes an: „40 Live – Curætion-25 + Anniversary“ – einen Live-Mitschnitt ihres „Curætion-25“ betitelten Sets von ihrem Auftritt am 24. Juni 2018 auf dem „Meltdown“-Festival in London. Smith und Kollegen spielten an jenem Tag jeweils einen Song aus ihren bisher 13 Studioalben – um anschließend das gleiche nochmals in umgekehrter Reihenfolge zu wiederholen. Zur Krönung gab es die bisher unveröffentlichten Songs „It Can Never Be the Same“ und „Step Into the Light“ zu hören. Und den „Anniversary 1978-2018: Live in Hyde Park London“-Film gibt es quasi on top. 57 Tracks, 40 Jahre The Cure, zwei Konzertmitschnitte. Dieses satte Paket – die offiziell erste Veröffentlichung von The Cure seit 11 Jahren! – erscheint wie bereits erwähnt am 18. Oktober. Wie von Eagle Rock / Universal Music, die das Teil auf den Markt bringen, nicht anders zu erwarten, werden bei dieser Veröffentlichung sämtliche Formate und Plattformen bedient werden. So erscheint unter anderem eine 2 Blu-ray + 4 CD-Box.

Zur Einstimmung gibt es auch schon zwei Videos. Hier ist einmal „Friday I’m In Love“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und „Lullaby“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und so wird das Cover aussehen: