Foto: Soren Starbird / Universal Music

CHASE & STATUS – Funny (Official Video)

Vier Wochenenden, vier Singles – das ist der Plan von Saul Milton und Will Kennard, den meisten besser bekannt als CHASE & STATUS, im ausklingenden Jahr 2015. Den Anfang machte letzte Woche das Stück „Funny“ und ist Teil der Reihe „London Bars Vol. I – IV„. Bevor wir gleich zum zugehörigen Video kommen, zunächst einmal der vollständige Veröffentlichungsfahrplan:

  • „Funny“ feat. Frisco (06.11.2015)
  • „More Ratatatin“ feat. Giggs (13.11.2015)
  • „Wha Gwarn?“ feat. Bonkaz (20.11.2015)
  • „Bigger Man Sound“ feat. Novelist (27.11.2015)

Über die „London Bars Vol. I-IV“ heißt es in der Pressemitteilung:

Hatten sie zuletzt mit offiziellen Auskopplungen wie „Count On Me“ feat. Moko an den Dance-Sound der Neunziger angeknüpft, melden sich Chase & Status, die zwischendurch auch als Teil des „Rebel Sound“-Kollektives musikalische Grenzen gesprengt haben, diesen Monat also mit einem massiven Grime-Update für das Jahr 2015 zurück. Schon seit knapp 10 Jahren dafür bekannt, die unterschiedlichsten Genres und Spielarten der UK-Dance-Welt zu kombinieren und mit noch mehr Bassdruck zu versehen, knüpfen Chase & Status mit den vier Tracks der „London Bars“-Serie zugleich an ihre ersten Veröffentlichungen an, als sie unter anderem mit MCs wie Dizzee Rascal, Kano, Plan B und Tinie Tempah arbeiteten.

Auch zu den anderen drei Folgen wird es entsprechende Videos geben. Man munkelt, dass im Sommer des Jahres 2016 ein neues Album erscheinen soll. Fangen wir aber zunächst mal mit dem Video zu „Funny“ an.


Chase & Status ft Frisco | Funny (London Bars Vol I) [Music Video]: SBTV

(Beim Öffnen dieses Videos werden personenbezogene Daten wie bspw. die IP-Adresse an den Anbieter übertragen.)