AMPHI FESTIVAL 2013: Offizieller Festival Sampler kommt in diesem Jahr von … *Trommelwirbel* … Out Of Line!

Wir sind nur noch einen guten Monat vom diesjährigen AMPHI FESTIVAL entfernt. Wie in jedem Jahr wird es pünktlich zum Anpfiff auch in diesem Jahr einen entsprechenden Festival Sampler geben. Und wie ebenfalls in jedem Jahr entstammt diese auf einen Silberling gepresste Zusammenstellung dem Hause Out Of Line. Viel mehr ist dazu an dieser Stelle im Prinzip auch nicht zu sagen. Vielleicht noch das: auch 2013 wird die Scheibe von Out Of Line für schmales Geld angeboten, der Kurs liegt bei 8,99 €. Der reinste Mitnahmepreis. Da lässt es sich auch verschmerzen, dass ein großer Teil der versammelten Künstler aus dem eigenen Stall kommt und dieser Sampler nur einen sehr groben Überblick über das Programm verschafft. Auch das: Wie jedes Jahr.

Ein Line-Up, das sich wie ein „Who is Who“ der internationalen Electro- und Gothic-Szene liest, mit einer Auswahl ihrer besten Songs… das bietet der neueste Sampler zum alljährlich stattfindenden Amphi Festival in Köln! Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr stärker auf dem überaus beliebten elektronischen Sektor und mit Agonoize, Suicide Commando, Die Form, DE/Vision, Funker Vogt, Welle: Erdball, Icon Of Coil, Solitary Experiments, CHROM, Tyske Ludder, Frozen Plasma und Grendel ist eine beeindruckende Auswahl der wichtigsten Bands vertreten. Aber auch die diversen anderen musikalischen Spielarten der Szene, von Gothic-Rock, über Batcave, bis Mittelalter, sind mit hochrangigen Vertretern, wie z.B. Umbra Et Imago, Tanzwut, Alien Sex Fiend oder (A Life) Divided enthalten. „Amphi Festival 2013“ ist Club-tauglich wie nie und taugt nicht nur zum idealen Begleiter und Souvenir des diesjährigen Festival-Spektakels, sondern bietet auch einen der besten und interessantesten Szenequerschnitte des gesamten Jahres… und das alles zum sensationell günstigen Preis einer EP! Die randvoll gepackte Zusammenstellung ist, wie jedes Jahr, ein Pflichtkauf für Szene-Freunde jeglichen Couleurs.


Amphi 2013 Festival SamplerAmphi 2013 Festival Sampler

  • 1. Agonoize „Bis das Blut gefriert (Die Braut Remix)“
  • 2. Icon Of Coil „Perfect Sex“
  • 3. Chrom „In My World“
  • 4. Die Form „Nocturnal Emotions“
  • 5. Alien Sex Fiend „Oops! Wrong Planet“
  • 6. Tanzwut „Königin der Nacht“
  • 7. Stahlmann „Süchtig“
  • 8. Suicide Commando „See you in hell (Live)“
  • 9. Funker Vogt „Gott Noch Nicht“
  • 10. Solitary Experiments „Trial And Error“
  • 11. De/Vision „Binary Soldier (Radio Cut)“
  • 12. A Life (Divided) „Perfect day (feat. Chris Harms)“
  • 13. Umbra Et Imago „Machina Mundi“
  • 14. Welle Erdball „Computerklang“
  • 15. Frozen Plasma „Imaginary (Live)“
  • 16. Grendel Conflict Instigation (Aesthetic Perfection Remix)
  • 17. Tyske Ludder „Wallfahrt (Betonkater Edit)“

Roman Jasiek
Geschrieben von
Roman Jasiek ist Blogger sowie einer der beiden Gründer von AVALOST. Außerdem hochgradig süchtig nach Musik, ganz gleich welches Genre. Am liebsten allerdings elektronische Musik. Er reist gerne, bevorzugt mit Schiffen, und schreibt seit Ende der 90er mal hier, mal dort über alle möglichen Dinge. Anfangs über Comics, später über Videospiele und nun... na, Ihr seht es ja. Und wenn er nicht hier ist, dann ist er vermutlich mit seiner Kamera in der Weltgeschichte unterwegs.

DEINE MEINUNG

0 0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Ich akzeptiere

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.