KARI BERG: ...kollaboriert mit Chaos All Stars
Foto: Nikdesign

KARI BERG: …kollaboriert mit Chaos All Stars

Das ging ja fix: Kaum hat Anders Hagström via Myspace das Ende von Ashbury Heights verkündet, schon scheint die vielseitig beschäftigte KARI BERG, ehemals Sängerin besagter Band, ein neues musikalisches Tätigkeitsfeld gefunden zu haben. Wie sie uns wissen ließ, hat sich sich mit dem aufstrebenden Electro-/EBM-Act CHAOS ALL STARS zusammengetan und einen Song aufgenommen, der „We Are The Sinners“ heisst. Wie die Dame in ihrer Presseinfo verkündet, handelt es sich dabei um einen tanzbaren Song, der die „bowie-esque“ Stimme des Sängers Nik mit den vielseitigen Vocals von Kari kombiniert. Käuflich erwerblich ist der Song noch nicht, dafür wird er im Club Tech Noir in Schweden am 5. November der Weltöffentlichkeit präsentiert. Über einen Veröffentlichungstermin für den Song schweigt man sich indes noch aus.

Hintergrund: Chaos All Stars sind ein aufstrebender Act der schwedischen Untergrund-Szene. Unmittelbar nachdem sie ihre ersten Songs über das Internet veröffentlicht hatten, wurden sie für eine Tour durch Finnland mit der schwedischen Crossover-Band Ninedee und der finnischen Gothic-/Metal-Band Vergil verpflichtet. Es folgten weitere Gigs in Schweden im August dieses Jahres. Die Band gab sich mysteriös, bis sie sich kürzlich der Öffentlichkeit vorstellte und dabei ihr einzigartiges Bandkonzept präsentierte.

Die Chaos All Stars sind eine Band oder viel mehr eine Zusammenkunft von Künstlern, die ihre Fähigkeiten zusammentun um moderne, tanzbare und atmosphärische Musik zu erschaffen, die auf elektronischen Klangkulissen basiert. Der Kern der Band besteht derzeit aus den Gründern OlkK (ehemals bei Chaos System) und Nik (ehemals Sänger der Dark Side Cowboys). Die Band versteht sich aber mehr als eine Art Kollektiv, die von Zeit zu Zeit verschiedenste Künstler und Performer in das kreative Tun einbezieht. Ganz getreu des Bandnamens: Chaos All Stars.

Ein paar Leute, die derzeit etwas zum Chaos All Stars-Netzwerk beitragen, sind unter anderem: Designer Techdoll, die Feuerperformance-Gruppe EMP und Kya Wolfwritten.

Kari Bergs letzter öffentlicher Auftritt war auf dem Catwalk des Umeå Fashion Wknd für Schwedens berühmtesten Latexdesigner Naucler Design, um die neue Collection „The World Of Tomorrow“ zu präsentieren.