Foto: Spotify

SPOTIFY: Dein persönlicher Jahresrückblick 2015

Während wir so langsam auf das Finale des Jahres 2015 zugehen, kommen immer mehr Jahresrückblicke angesaust, Top-Listen werden veröffentlicht und überhaupt: allerorten lässt man 2015 noch einmal Revue passieren. Seit Jahren ganz vorne mit dabei wenn es darum geht, das eigene Hörverhalten noch einmal schick und übersichtlich zu präsentieren, ist der Streamingdienst SPOTIFY. Wie in jedem Jahr bieten die Schweden die Möglichkeit, das eigene Streamingjahr in einer schicken Aufmachung präsentiert zu bekommen, in die üblichen sozialen Netze zu posaunen und vor allem auch mal zu gucken, wie sich die eigenen Streams mit denen vom Rest der Welt so überschneiden. Mehr Infos über den persönlichen Jahresrückblick in nachfolgender Pressemitteilung aus dem Hause Spotify:

#Spotify2015 –
Der persönliche Jahresrückblick

Die Chharts für das Jahr 2015 hat Spotify bereits vergangene Woche veröffentlicht. Anhand von globalen und lokalen Daten hat der schwedische Musik Streaming Service gezeigt, welcher Sound 2015 bei der Spotify Community angesagt war. Ab sofort gibt Spotify seinen Nutzern die Möglichkeit, auf der Microsite www.spotify.com/2015 ihren ganz eigenen und persönlichen Jahresrückblick zu erstellen.

Bereits mit viel Spannung erwartet, ist es auch dieses Mal wieder möglich, einen individuellen Jahresrückblick zu erstellen und mit Freunden zu teilen. Über die Funktion “Hol Dir deinen persönlichen Jahresrückblick” können sich Nutzer mit ihrem Spotify Profil einloggen und erhalten direkt folgende personalisierten Jahrescharts angezeigt:

– Der erste Song, den sie 2015 gestreamt haben
– Die meistgestreamten Songs, Künstler und Genres
– Die meistgestreamten Künstler nach Jahreszeit
– Die Anzahl der Minuten, die sie Musik gestreamt haben
– Die Anzahl an Songs und Künstler, die sie gestreamt haben.

Ist der persönliche Jahresrückblick einmal erstellt, kann dieser als Schnappschuss über den “Share” Button in sozialen Netzwerke geteilt werden. #Spotify2015

Wer noch mehr Musik mag, dem erstellt Spotify eine persönliche Playlist mit neuen Musiktipps basierend auf der im Jahr 2015 gehörten Musik.

Wie in jedem Jahr eine schöne Sache von Spotify. Es ist immer wieder interessant zu sehen, mit welchen Künstlern und Songs aus dem Spotify-Repertoire das Jahr so gefüllt wurde. Den Spotify-Nutzern unter Euch viel Spaß mit diesem Jahresrückblick!