MYSTERYLAND 2015: Das Line-Up im Detail

Ende August ist nicht mehr sooo weit entfernt. So manche/r von Euch dürfte dem Wochenende um den 29. und 30. August inzwischen schon entgegenfiebern – schließlich findet dann einmal mehr das MYSTERYLAND im Haarlemmermeer in den Niederlanden statt. So einige Acts waren ja bereits bekannt, u.a. Oliver Heldens, Knife Party, Chris Liebing. Inzwischen sind neue hinzugekommen. Zum Beispiel Laidback Luke, R3hab, Sunnery James & Ryan Marciano, Joseph Capriati, Ran-D, Coone, Joost van Bellen, FS Green und Tommie Sunshine. Mehr dazu nachfolgend in der kompletten Übersicht. Dass das Mysterland aber so viel mehr ist als „nur ein Musikfestival“, zeigt sich an dem reichhaltigen Rahmenprogramm, an dem sich andere Veranstaltungen gerne ein Beispiel nehmen dürfen. Bevor wir uns dem Line-Up im Detail widmen, nachfolgend der Pressetext, der Euch allerhand Wissenswertes rund um das Mysterland verrät:

Heute gab Mysteryland die zweite Phase des Line-Ups der mehrtägigen Veranstaltung bekannt, die am Samstag, 29. und Sonntag, 30. August in Haarlemmermeer, Niederlande, stattfinden wird. Zu den bereits angekündigten Künstlern – wie zum Beispiel Martin Garrix, Alesso, Oliver Heldens, Steve Angello, Knife Party, Wildstylez, Nicky Romero, Netsky, Chris Liebing, Joris Voorn, Porter Robinson, Dave Clarke, Ben Sims, The Flexican & Sef, Maya Jane Coles, DVBBS und DJ Jazzy Jeff – gibt es viele neue Namen, wie Laidback Luke, R3hab, Sunnery James & Ryan Marciano, Joseph Capriati, Ran-D, Coone, Joost van Bellen, FS Green, Tommie Sunshine, AN21 und Agoria. Tagestickets, Wochenendtickets und Camping-Pauschalangebote für das Musik-, Kultur- und Kunst-Festival Mysteryland sind ab jetzt erhältlich.

„Wir sind sehr stolz, dass wir unseren Besuchern in diesem Jahr so viel bieten können, und freuen uns zusammen mit unseren Fans auf ein unvergessliches Festival. Wir ziehen alle Register, Sie wurden gewarnt!“ sagt Duncan Stutterheim – CEO von ID&T. In diesem Jahr ist das Programm noch größer und vielfältiger als je zuvor.

Weltstars und aufstrebende Talente auf allen Bühnen
Nachdem Martin Garrix zwei Jahre in Folge bei Mysteryland aufgetreten ist, wird er jetzt der letzte Act auf der Hauptbühne sein. Auf dieser Bühne wird er begleitet von: Alesso, Porter Robinson, Laidback Luke, R3hab, Nicky Romero, Oliver Heldens, Nero, Knife Party, Netsky und Jungle By Night. Bei „Size Matters“ in The Big Top werden neben Steve Angello außerdem noch Sunnery James & Ryan Marciano, AN21, Chocolate Puma und Kryder auftreten. Der Spinnin‘ Session Line-Up ist nun fertig: Unter anderem sind DVBBS, Vinai und Ummet Ozcan dabei. Wildstylez, Frontliner, Noisecontrollers, Psyko Punkz, Zatox, Ran-D und Coone werden unter der Q Dance Stage Dampf machen. Eher Techno-Fan? Bestätigt haben Chris Liebing, Joris Voorn, Joseph Capriati, Agoria, Tiga sowie DJ Hell, Maya Jane Coles, Martinez Brothers, Dave Clarke, Robert Hood, Pan-Pot, Dubfire, Ten Walls, Jeff Mills und ROD. Fun fact: Ben Sims, Sterac, Interstellar Funk und Small People spielen Vinyl-Schallplatten auf der Vinyl Only-Bühne. Milkshake ist der Schluss-Act mit Hercules & Love Affair, und Joost van Bellen, Doppelgang, Vic Crezee und Tommie Sunshine treten ebenfalls auf. Weitere 300 Künstler: Unter www.mysteryland.nl .

Alle wichtigen elektronischen Musikrichtungen sind vertreten.
In diesem Jahr werden die Bühnen von Mysteryland zwei Tage bespielt: Von Dance bis Afrobeat, von Techno bis „Singing Bowl“-Zeremonien und von Hardstyle bis Disco sind alle Musikrichtungen vertreten. Mit dabei sind unter anderem Q-dance, Spinnin-Sessions, Size Matters (Steve Angello´s Label), Beatport, Joris Voorn Presents, HYTE, CLR, Planet Delsin, Studio 80, Milkshake, Supertoys, Vieze Poezendek, Kris Kross, Yours Truly, Disco Dolly, Radio Noet Noet, Kojade, The Amazing Agency und Speedbar.

Ein sagenhaftes Kunst- und Kulturprogramm
In den vergangenen Jahren ging es bei Mysteryland ja nicht nur um die Musik. Das Kunst- und Kulturprogramm ist genauso wichtig. In diesem Jahr gibt es einen Kunstpad in Zusammenarbeit mit Cultuur & Ondernemen. Hier werden bekannte Künstler interaktive Installationen präsentieren und auch jede Menge Lichtkunst wird es geben. In diesem Jahr hat Mysteryland mit dem Tropenmuseum zusammengearbeitet: Es gibt ein Riesenschwein, in dem Sie eine Show sehen können, als ob Sie ein kleines Ferkel wären. Verwöhnen Sie Ihre Sinne im Heilgarten und genießen Sie ein exquisites Abendessen im Vork und Mes, zubereitet von Spitzenkoch Jonathan Karpathios.

Über Mysteryland
Das erste Festival von Mysteryland fand 1993 statt und damit ist die Festivalreihe die am längsten laufende Dance-Veranstaltung der Welt. Das Festival konzentriert sich auf elektronische Musik, Kunst, Kultur, Talentförderung und Nachhaltigkeit. Julie´s Bicycle hat Mysteryland ein „3-Star-Green-Zertifikat“ verliehen, die höchste Auszeichnung für Nachhaltigkeit in der Kreativ-, Kunst-, Musik-, und Theaterbranche. Das Festival wurde außerdem mit drei Sternen des „Greener Festival Award“ ausgezeichnet. In diesem Jahr gibt es das erste mehrtägige Festival von Mysteryland auf dem ehemaligen Gelände der Floriade in Haarlemmermeer. Internationale Mystery-Ableger gibt es am Fuße der Anden in Chile und auf dem legendären Gelände von Woodstock 1969 in Bethel Woods, New York, USA. Mysteryland ist ein Konzept von ID&T.

Klingt schon gut, oder? Kulisse ist auch fetzig, wie man anhand des Fotos sehen kann. Kommen wir nun also zum Line-Up.

SAMSTAG, 29. August 2015

MAIN

  • Alesso
  • Nicky Romero
  • Oliver Heldens
  • Laidback Luke
  • R3hab
  • NERO dj set
  • Jungle by Night
  • East & Young
  • Lex Empress (MC)

More to be confirmed

THE BIG TOP HOSTED BY SPINNIN’ SESSIONS

  • DVBBS
  • VINAI
  • Ummet Ozcan
  • Firebeatz
  • Julian Jordan
  • Mightyfools
  • DubVision
  • Mike Mago
  • Dirtcaps
  • Sam Feldt
  • AK
  • Ambush (MC)

BEATPORT

  • The Martinez Brothers
  • Art Department
  • Apollonia
  • Olivier Weiter
  • Job Jobse
  • Elias Mazian
  • Very special guest: Maya Jane Coles
  • Justin Verkijk (MC)

HYTE X CLR

  • Chris Liebing
  • Dave Clarke
  • Robert Hood
  • Planetary Assault Systems live
  • Pfirter
  • ROD
  • Jean Pierre Enfant

THE AMAZING AGENCY

  • Jeff Solo
  • Disco Smack
  • RipTide
  • Lion Kojo
  • Hey Girl Hey
  • Yuki
  • Cleo
  • Valentijn
  • Performance by The Sweethearts

Q-DANCE

  • Frontliner
  • Noisecontrollers
  • B-front
  • Psyko Punkz
  • Atmozfears
  • Max Enforcer
  • Outbreak
  • Audiofreq
  • Festuca
  • Waverider
  • Mad Dog
  • Villain (MC)

SUPERTOYS

  • Tommie Sunshine
  • Doppelgang
  • Cookachoo
  • Fierce Ruling Diva
  • Gaff E
  • Bramsterdam & Big General
  • Disctwins
  • Fashionpack
  • Ted Langenbach
  • MC SaraLee
  • VIEZE POEZENDEK
  • Vic Crezée
  • Phalerieau ft. MC Alainde Lon
  • Covergirl Sunny
  • Mitchel Kelly
  • Fritz The Face
  • Aiscream
  • Christal Empire

HEINEKEN STARCLUB X KRIS KROSS

  • DJ Jazzy Jeff
  • TWRK
  • Kris Kross Amsterdam
  • Snelle Jelle
  • Mickeynice
  • Alamaison
  • Walter Looks

VINYL ONLY: PLANET DELSIN

  • Ben Sims
  • STERAC
  • Delta Funktionen
  • Sandrien
  • A Made Up Sound
  • Mattik

RADIO NOET NOET

  • Analog Africa
  • Casper Tielrooij
  • Mim Suleiman
  • Resistance Orchestra
  • Radio Noet Noet
  • KICKSTART: DISCO DOLLY
  • DJ Gele Jas
  • DJ Franklin Groene Jas
  • Khalil
  • Juri Miralles
  • Jules De La Courgette
  • Julien Simmons
  • Chamireaux MC

BOLLYWOOD BAR

  • Invisible City Sound System
  • Young Marco
  • Orpheu The Wizard
  • Jamie Tiller & Abel & Calypso Steve
  • KOJADE
  • Kareem Raïhani
  • Steefeest
  • Satori
  • Charels Davos
  • Krien Joseph
  • Forest Of Heroes
  • Nepco
  • Spinsekt
  • Kojade Bar Crew

HEALING GARDEN

  • Speakerslounge
  • The Incredible Stacks
  • Dj Iradi
  • Scents Of Music
  • Yoga Yurt
  • Shaman Trance
  • Mahamudra
  • Sacred Cinema: Holographic Universe
  • Klankschaalmeditatie
  • Hypnotrain

LEPELTJE LEPELTJE

  • De Gillende Keukenprins
  • Gekke Groente Museum
  • Pannenkoekenhuys Den Potsenmaeker
  • Alice & Kate’s Steam Pop Machine
  • Faya Lobi
  • Koffie Leute
  • Kafe Brandpunt
  • Ofjespaanseworstlust
  • Zijpe Stijl
  • Hoogvuur

KUNSTPAD

  • Kunstknapen –  Dwaallicht
  • Lisa Galesloot & Dennis Koek – Just The Messenger
  • Studio Id Eddy – Sleeping Beauties
  • Gijs Van Gemerden – Chairs Of Fu
  • Kiki Peeters –  Little Chapel
  • Koen Steger – Cocoon
  • Robbert Van Der Horst – Stil

SONNTAG, 30. August 2015

MAIN

  • Martin Garrix
  • Knife Party
  • Dillon Francis
  • Netsky live
  • Porter Robinson live
  • Claptone
  • Thomas Jack
  • Lex Empress (MC)

More to be confirmed

THE BIG TOP HOSTED BY SIZE MATTERS

  • Steve Angello
  • Sunnery James and Ryan Marciano
  • Kryder
  • AN21
  • Tom Staar
  • Chocolate Puma
  • Sebjak

More to be confirmed

HYTE

  • Pan-Pot
  • Dubfire
  • Jeff Mills
  • Davide Squillace
  • Monoloc
  • Bram Fidder
  • Ici Sans Merci

JORIS VOORN PRESENTS

  • Joris Voorn
  • Joseph Capriati
  • Ten Walls live
  • Agoria
  • Tiga b2b DJ Hell
  • Dominik Eulberg & Gabriel Ananda
  • Joran van Pol
  • Anton Pieëte

THE AMAZING AGENCY

  • Alexis Knox
  • RipTide
  • T.N.O. Soundsystem
  • Hey Girl Hey
  • Cleo
  • Afrikaboomnada
  • The Sweetbeats
  • Performance by The Sweethearts

Q-DANCE

  • Wildstylez
  • Ran-D
  • Coone
  • Zatox
  • D-Block & S-TE-Fan
  • Evil Activities
  • Bass Modulators
  • Geck-O
  • Crystal Lake
  • Sound Rush
  • LNY TNZ
  • Villain  (MC)

SUPERTOYS

  • Hercules & Love Affair
  • Joost van Bellen
  • Carlos Valdes
  • Doppelgang
  • The Million Plan
  • Wannabe A Star
  • Gaff E
  • Pop on Acid
  • Sofia Valentine
  • MC SaraLee

VIEZE POEZENDEK

  • FS Green & MC Fit
  • Mitchel Kelly
  • Covergirl Sunny
  • Rachel Green
  • Emanuelle Vos
  • Mairo Nawaz
  • Kleine Kim

HEINEKEN STARCLUB X YOURS TRULY

  • The Flexican & SEF
  • Low Steppa
  • Vic Crezée
  • Full Crate
  • Jaziah
  • SirOJ
  • Rancido
  • Rafique Le Freaq

More names to be confirmed

VINYL ONLY: STUDIO 80

  • Smallpeople
  • DJ Haus
  • Dollkraut
  • Interstellar Funk x Robert Bergman
  • Marcel Vogel
  • Max Abysmal

RADIO NOET NOET

  • Auntie Flo
  • Vintage Voudou
  • Rens Worbier
  • WOODY (Ohana Hana)
  • Radio Noet Noet X Paul Nas
  • SPEEDBAR
  • Tom de Kort
  • Jonathan Kraayeveld
  • M8riu5
  • Levi Verspeek
  • Some Chemistry
  • Roman Geniuz
  • Arthur Groenendaal
  • Kiki Croese

BOLLYWOOD

  • Volcov
  • San Proper
  • Raphaël Top-Secret
  • Cher Monsieur & Enrique’s Groove

KOJADE

  • Isis
  • Mimi Love
  • Miss Melera
  • Esta Polyesta
  • The Color Of Sin
  • Nepco
  • Spinsekt
  • Kojade Bar Crew

HEALING GARDEN

  • Speakerslounge
  • The Incredible Stacks
  • Dj Iradi
  • Scents Of Music
  • Yoga Yurt
  • Shaman Trance
  • Mahamudra
  • Sacred Cinema: Holographic Universe
  • Klankschaalmeditatie
  • Hypnotrain

LEPELTJE LEPELTJE

  • De Gillende Keukenprins
  • Gekke Groente Museum
  • Pannenkoekenhuys Den Potsenmaeker
  • Alice & Kate’s Steam Pop Machine
  • Faya Lobi
  • Koffie Leute
  • Kafe Brandpunt
  • Ofjespaanseworstlust
  • Zijpe Stijl
  • Hoogvuur

KUNSTPAD

  • Kunstknapen –  Dwaallicht
  • Lisa Galesloot & Dennis Koek – Just The Messenger
  • Studio Id Eddy – Sleeping Beauties
  • Gijs Van Gemerden – Chairs Of Fu
  • Kiki Peeters –  Little Chapel
  • Koen Steger – Cocoon
  • Robbert Van Der Horst – Stil

CULTURE & ARTS

  • Angus Watt
  • Micha de Haan
  • WERC – Waterstraat
  • CinemAfricav
  • Sweatshop ‘No Sweat’
  • Dirty Diamond-Casino
  • Hot-tub Heaven
  • Thuis bij de Familie
  • Decodel
  • Joskaasworst – Facelift
  • Hermanders
  • Pim Zwager – Dwaallicht
  • Dennis & Lisa – Just The Messenger
  • Eddy Kaijser – Sleeping Beauties
  • Gijs van Gemerden – CHAIRS of FU
  • Kiki Peeters – Little Chapel
  • Koen Steger – Cocoon
  • Robbert van der Horst – Stil
  • Het Blauwe Uur
  • Vitamine Blij
  • The Whalley Range All Stars – PIG
  • Tropenmuseum
  • Etikette
  • Salon De Danse
  • Ninjin
  • Bencha
  • Collectief Explosief
  • Marjolein de Man
  • The Amazing Agency
  • Monk Refunk
  • Morchha Cinema
  • De Gillende Keukenprins
  • Gekke Groente Museum
  • Kojade
  • The Healing Garden

FOOD

  • Woodmobile Pizza
  • Friethoes
  • Hotmamahot
  • Cantina Camille
  • Blusbus
  • Renzo’s
  • BarMobile
  • Crepe Mobile
  • Vegetarische Slager
  • Coco Cocktail Club
  • Noet Noet’s Insecten Snackpaleis-Paradijs
  • Cameltoe Tea Tent
  • Bombascha
  • Vleesch noch Visch
  • Old Scuola
  • Firma Pickles
  • Traveling Nut by Bar&Zo
  • Beef Chief
  • Saté Man
  • Mr. Jerk
  • Best Coast Taqueria
  • Adams Appels
  • SHZZL
  • Pannenkoekenhuys den Potsenmaeker
  • Alice & Kate’s Steam Pop Machine
  • Faya Lobi
  • Koffie Leute
  • Kafe Brandpunt
  • OfJeSpaanseWorstLust
  • Zijpe Stijl
  • HoogVuur

Ziemlich fett, oder? Mehr Informationen bekommt Ihr auf der offiziellen Webseite oder auf der Facebookseite des Mysterylands. Dort könnt Ihr auch Eure Tickets bestellen. Ein reguläres Wochenendticket beispiesweise kostet 119,50 Euro.


DEINE MEINUNG

0 0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Ich akzeptiere

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.