Foto: Simone Horn

NOYCE™ – The World Is Quiet

Noch scheint gerade die Sonne, aber es kann nicht mehr lange dauern und der momentan ach so blaue Himmel färbt sich schwarz. Das ist der Moment, in dem die Welt still wird. Der Lärm des Alltags langsam aber sicher der Ruhe und der Besinnlichkeit weicht… Moment mal! So ganz einfach in die allabendliche Stille möchte ich Euch nicht entlassen, ohne auf den neuen Song von NOYCE™ hinzuweisen. „The World Is Quiet“ heißt er. Und auch wenn wir uns gerade den Stunden des Tages nähern, an dem man eigentlich mal innehalten könnte – einen heimlichen Tanzflächenfüller haben die Düsseldorfer, die in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum feiern, damit definitiv am Start! Nach ihrer ziemlich coolen Single Fall[Out] der nächste Kracher, der unbedingt nach mehr schreit! Genauso wie der Bewegungsapparat gerade nach Bewegung. Die Truppe um Florian Schäfer sagt selbst über diesen Track das folgende:

wem musik soviel bedeutet wie uns, der hat eine ungefähre vorstellung davon, wie zeitlos der individuelle soundtrack zum leben sein kann und natürlich welch charmante erinnerungen klangbilder hervorrufen können. in unserer jugend… sagen wir einfach mal die jahre vor noyce™… gab es so unglaublich viele, großartige cds und einige waren unser „soundtrack“… z.b. „pretty hate machine“ von nine inch nails, die beiden ersten clan of xymox alben „xymox“ und „medusa“ oder das eher unbekannte album „head/down“ von moev. der produzent john fryer war u.a. an diesen alben beteiligt. die meisten werden ihn sicher als produzent von him’s erfolgsalbum „razorblade romance“ kennen, seine arbeit bei depeche mode’s „speak and spell“ oder seine unzähligen arbeiten für das englische kultlabel 4ad kennen. wir haben uns schon oft gefragt, wie es wohl klingen würde, wenn john fryer einen song von uns produzieren würde… wir wissen es nun… brillant!… nun und wir denken es ist nur fair, nach all den monaten der stille, dass wir „the world is quiet“ nun mit euch teilen um euch die „love ends“ wartezeit bis november ein wenig zu verkürzen! danke für eure treue, geduld, kommentare, likes und natürlich fürs teilen! hofknicks!

Wir werden mit hochwertiger, düsterelektronischer Musik momentan echt verwöhnt, oder? Hach! Aber jetzt, ohne weitere Worte, Bühne frei für Noyce™.