Foto: Nicole Müller

WELLNESS: Im Herbst auf Tour, präsentiert von AVALOST

Im Februar war es, da haben wir Euch an dieser Stelle die Kölner Newcomer-Band WELLNESS vorstellen dürfen. Junge, aufstrebende Indie-Bands gibt es wie Sand am Meer; will man jedoch irgendwie auf sich aufmerksam machen und aus der Masse hervorstechen gilt es, sich eine Nische zu suchen und sich konzeptionell vom Rest der Mitbewerber abzuheben. Das haben die Herren Wellness getan. Sie nahmen den Surfer-Sound der 60er, ließen ihn in ihre Musik einfließen und nannten das Ergebnis IndieSurf. Mit dem Ergebnis, dass einem beim Hören ständig Tarantino-Filme einfallen und einem immerzu Uma Thurman und John Travolta durch den Kopp tanzen. „Immer, Immer“ heißt ihr schmuckes Debütalbum. Und genau das werden sie demnächst erneut live vorstellen, wenn ihre zweite Tournee für dieses Album stattfindet.

Wellness Tourposter 2016_2 kleinZusammen mit den Kollegen von popup-records und dem Musikexpress präsentieren wir diese spannenden Newcomer an folgenden Terminen:

  • 06.08. Dresden – Freilichtbühne @ Support für Sportfreunde Stiller
  • 23.09. Berlin – Monarch
  • 24.09. Düsseldorf – The Tube
  • 05.10. Karlsruhe – Kohi
  • 06.10. Frankfurt – Elfer
  • 08.10. München – Manic Street Parade

Zur Einstimmung und zur Auffrischung, was Ihr bei diesem „Tarantino-Pop“ erwarten könnt, nachfolgend noch einmal das Video zu „Exit Exit„:

Wellness – Exit Exit

(Beim Öffnen dieses Videos werden personenbezogene Daten wie bspw. die IP-Adresse an den Anbieter übertragen.)

Wir wünschen viel Spaß bei und mit Wellness. Und unter uns – der nachfolgende Move ist vor Ort doch fast schon obligatorisch, oder?

Quelle: Giphy