FOTO: AIDA CRUISES.

AIDANOVA: Erneute Verzögerung, Auslieferung erfolgt nun im Dezember

Zuletzt aktualisiert:

Oh weh, das dürfte für lange Gesichter sorgen: Die Meyer Werft hat heute morgen in einer knappen Pressemitteilung bekanntgegeben, dass sich die Übergabe des neuen AIDA Cruises-Flaggschiffes AIDANOVA abermals verzögert. Man arbeite daran, alle Arbeiten und Tests bis 30. November erfolgreich abzuschließen. Die Pressemitteilung aus Papenburg im Wortlaut:

Innovativer Prototyp mit neuartigen LNG-Motoren startet zur nächsten Probefahrt

Das neue Kreuzfahrtschiff AIDAnova ist ein besonders komplexer und innovativer Prototyp. Die Fertigstellung des Schiffes mit seinen 184.000 BRZ hat sich weiter verzögert. Die Werft arbeitet mit Hochdruck daran, alle Arbeiten und Tests bis zum 30. November erfolgreich abzuschließen.

Es braucht einfach noch etwas Zeit, um das Schiff für die ersten Gäste vorzubereiten. Daher müssen die ersten regulären Kreuzfahrten abgesagt werden. Das Schiff wird im Dezember an die Reederei AIDA Cruises übergeben und am 19. Dezember in Teneriffa für die ersten Passagiere zur Verfügung stehen.

Die AIDAnova startet am Abend vom niederländischen Eemshaven zur nächsten Probefahrt auf der Nordsee.

Zweifelsfrei ärgerlich für die Reederei und auch für die betroffenen Gäste, aber so ist das eben manchmal, wenn eine neue Technologie (so wie hier die LNG-Antriebe) an den Start geht. Ich denke wir sind uns alle einig darüber, es ist besser, die AIDAnova wird im Vorfeld gründlichst auf Herz und Nieren geprüft und alles vernünftig abgeschlossen, ehe es womöglich im laufenden Betrieb zu Problemen kommt. Und die paar Tage, hey, die schaffen wir nun auch noch. Spannend wird sein, ob die für Meyer extrem untypische Verspätung Auswirkungen auf die weiteren Papenburger Neubauten wie beispielsweise der Spectrum of the Seas haben wird.


Quelle:


*Weiterleitung, beim Öffnen des Links werden personenbezogene Daten (wie bspw. die IP-Adresse) an den Anbieter übertragen.


NEUE KOMMENTARE.

  • Die Verlosung ist beendet, die Gewinner wurden per Mail benachrichtig...
    Roman Jasiek
  • Rückblickend betrachtet hat mir das Museum irgendwie besser gefallen als...
    Roman Jasiek
  • Die Kollegen bei Electrozombies haben auch eine schöne Review zu...
    Roman Jasiek
WEITERE STORY.
ALICE GLASS – Stillbirth