HomeTagSchlagwort: Blade Runner 2049 | AVALOST Times

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2017/10/BladeRunner2049-1280x720.jpg

Ein großer Erfolg war „Blade Runner 2049“ an den Kinokassen nicht. 400 Millionen US-Dollar wären nötig gewesen, damit das Meisterwerk von Denis Villeneuve den break even schafft, knapp 260 Millionen sind es am Ende weltweit geworden – bei Produktionskosten von bis zu 185 Millionen US-Dollar. Nichts, wo man in Hollywood die Hände reibt und sagt: yay, lasst uns mal schnell noch eine Fortsetzung machen, so lange das Eisen noch heiß ist! Ok, auch der erste...

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2018/01/9781785657580-1203x720.jpg

Geschichte wiederholt sich manchmal eben doch: genauso wie das zugrundeliegende Original, so ist auch „Blade Runner 2049“ ein bildgewaltiges, philosophisches Meisterwerk – und an den Kinokassen genauso untergegangen, wie 1982 der Original-Film. Produktionskosten von bis zu 185 Millionen US-Dollar steht ein weltweites Einspielergebnis von knapp 260 Millionen US-Dollar gegenüber. Das ist nicht sonderlich berauschend. Für den break even hätte es wenigstens 400 Millionen US-Dollar gebraucht. „Blade Runner“, ganz gleich ob in der ursprünglichen Vision von...

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2017/11/71QZ9K-UxOL._SL1200_-1199x720.jpg

Hans ZimmerMusikMusik-ReviewSoundtrackSpotlightHANS ZIMMER – Live in Prague

7. November 20175928 minFoto: Eagle Rock Entertainment / Universal Music

Ich glaube, mit „Gladiator“ fing es an. Ja, „Gladiator“ war es. Das ist für mich nicht nur der letzte wirklich gute Film von Ridley Scott gewesen – und das ist immerhin bald 18 Jahre her! – sondern damals rückte erstmals auch Filmmusik in das Zentrum meiner Aufmerksamkeit. Die Arbeit von HANS ZIMMER, entstanden zusammen mit Lisa Gerrard von Dead Can Dance, hinterließ so großen Eindruck auf mich, dass ich den Soundtrack nicht nur heute noch...

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2017/11/maxresdefault.jpg

Grenzen sind bekanntlich nur da um selbige zu überschreiten. Eine solche Grenzerfahrung im musikalischen Bereich erwartet uns mit dem neuesten Streich von Andreas Schubert. Seines Zeichens der Frontmann von Full Contact 69 und Edriver69. Das neue Projekt wurde PROLETURAN getauft und ist eine elektronische Grenzüberschreitung der besonderen Art. Stehen die beiden anderen Projekte für Industrial-Rock und Industrial-EBM wird es mit Proleturan nun auf eine tanzbare Weise verschachtelter und nachdenklicher. Die musikalische Nähe zu Bands wie...

Was mir am Hollywood-Kino dieser Tage ziemlich auf den Zeiger geht, ist die scheinbare Mut- und/oder Ideenlosigkeit der Entscheidungsträger bzw. Geldgeber. Vielleicht trügt der Schein, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass lieber ein Haufen Geld in die Hand genommen wird, um ein Remake/Reboot oder eine x-te Fortsetzung zu drehen, anstatt in wirklich frische Ideen zu investieren. Ganz so dramatisch ist es natürlich nicht, dennoch kann einem diese ewige Prequel-/Sequel-Manie schon ein bisschen die...