Foto: Amphi Festival

AMPHI FESTIVAL 2014: Neue Zusagen, eine Absage und Call The Ship 2 Night

Über das AMPHI FESTIVAL, das 2014 seinen zehnten Geburtstag feiert, habe ich an dieser Stelle schon das ein oder andere Wort verloren. Hach, es ist ja auch einfach alles viel zu aufregend, was da so passiert! Kürzlich rückten die Veranstalter neue Informationen raus, die ich Euch hier immerhin noch lauwarm serviere. Folgendes: Dass es ein zweites Schiffs-Event geben wird, hat sich sicherlich inzwischen herumgesprochen. Die „Call The Ship 2 Night“-Fahrt findet als Abschlussveranstaltung am 27. Juli statt. Auf einem anderen Schiff, der MS RheinFantasie nämlich. Es gibt dafür separate Premiumboxen, ähnlich zur Auftaktsveranstaltung „Call The Ship 2 Port“. Mit T-Shirt und allem drum und dran. Der Vorverkauf dafür ist gestern gestartet, die Anzahl der Boxen ist auf 777 Stück limitiert. Wer sich erinnert: „Call The Ship 2 Port“ war ratzfatz ausverkauft, Eile ist also geboten. Bevor das große Geschrei auch hier los geht (und weil es bei Facebook echt nicht mehr feierlich ist, was da teilweise gepostet wird): nö, diese zweite Veranstaltung ist weder Abzocke, noch nimmt es „Call The Ship 2 Port“ seinen exklusiven Charakter. Es ist viel mehr ein Versuch der Veranstalter jenen, die bei der ersten Tour dabei sein wollten, aber nicht konnten mangels zügiger Ticketbestellung, eine zweite Chance auf eine gemütliche Schifferei über den Rhein zu ermöglichen. Eine exklusive Veranstaltung ist auch die zweite Bootsfahrt, schließlich werden hier Sonja Kraushofer (bzw. Persephone), Solar Fake und VNV Nation aufspielen. Allesamt in ein klassisches Gewand gehüllt. Ein extrem gemütlicher Ausklang eines mit Sicherheit spektakulären Jubiläumsfestivals. Überschneidungen mit dem eigentlichen Amphi Programm wird es überdies auch nicht geben. Meine Meinung: ich finde es ganz prima, dass sich die Amphi Macher derart ins Zeug legen und würde mir wünschen, andere Festivalveranstalter wären nur halb so engagiert. Wer die knapp 70 Euro für die zweite Runde nicht aufbringen kann oder möchte – es wird niemand gezwungen. Ein großartiges Festivalerlebnis wird das in der Zeit von 25. bis 27. Juli im Kölner Tanzbrunnen so oder so. Freuen wir uns daher also auf ein fettes Programm, das so vermutlich kein zweites Mal geben wird. Jedenfalls nicht in den nächsten 10 Jahren. ;)

Zurück zum eigentlichen Programm. Es gab neue Bandzusagen – und leider auch eine Absage. IAMX werden 2014 NICHT auf dem Amphi Festival spielen. Noch immer gesundheitlich angeschlagen, hat Chris Corner alle Konzertaktivitäten für 2014 zunächst auf Eis gelegt. Gute und vor allem baldige Besserung an dieser Stelle. Neu im Spielplan dabei sind: DIE KRUPPS, CORVUS CORAX, PERSEPHONE sowie Fantasyautor MARKUS HEITZ mit einer Lesung. Demnach sieht das bisherige Programm so aus:

EISBRECHER | BLUTENGEL & THE MONUMENT ENSEMBLE
PROJECT PITCHFORK | MONO INC. | DIE KRUPPS | HOCICO
NACHTMAHR | MESH | THE KLINIK | ROTERSAND | CORVUS CORAX
ZEROMANCER | AESTHETIC PERFECTION | LORD OF THE LOST
SOLAR FAKE | THE NEON JUDGEMENT | JANUS | EISENFUNK
UNZUCHT | DIE KAMMER | KLANGSTABIL | PERSEPHONE
MAERZFELD | CENTHRON | DER TOD – DEATH COMEDY
MARKUS HEITZ

Ein Blick allein auf die noch überschaubare Headlinerpositionen sagt uns: da geht noch was. Es liegt weiterhin jede Menge Gespannung in der Luft. Abschließend wieder einmal der Hinweis: auch das Festival selbst wird 2014 sicherlich wieder ausverkauft sein. Daher beeilt Euch mit der Kartenbestellung, wenn Ihr Bock auf eines der tollsten Festivals habt, das die Schwarze Szene zu bieten hat.


Amphi Festival 2014
Amphi Festival 2014

Amphi Festival 2014 Facts & Infos

Wann: 26. und 27. Juli 2014 | Call The Ship 2 Port: 25. Juli 2014 | Call The Ship 2 Night: 27. Juli 2014
Wo: Tanzbrunnen Köln | Rheinparkweg 1, 50679 Köln

Tickets

An allen bekannten Vorverkaufsstellen, die schicken Originaltickets bekommt Ihr aber auch diesmal wieder nur unter www.amphi-shop.de.


Trailer


Links