HomeTagSchlagwort: Hans Zimmer | AVALOST Times

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2017/12/topalben2017-1280x720.jpg

MusikSpotlightTop Alben des JahresAVALOSTS TOP-ALBEN 2017

20. Dezember 20175261 minFoto: AVALOST

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei. Wie üblich ist nun der Zeitpunkt gekommen, die redaktionellen Tätigkeiten für dieses Jahr einzustellen und AVALOST in die Weihnachtsferien zu schicken. Selbstverständlich nicht, ohne einen Blick zurückzuwerfen. 2017 hatte es in sich. Im guten, leider aber auch in vielerlei Hinsicht im schlechten Sinne. Ich erinnere mich noch gut, dass wir voller Elan in das Musikjahr 2017 gestartet sind mit dem Ziel, den teilweise ziemlich hohen Ausstoß an Artikeln...

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2017/11/71QZ9K-UxOL._SL1200_-1199x720.jpg

Hans ZimmerMusikMusik-ReviewSoundtrackSpotlightHANS ZIMMER – Live in Prague

7. November 20175928 minFoto: Eagle Rock Entertainment / Universal Music

Ich glaube, mit „Gladiator“ fing es an. Ja, „Gladiator“ war es. Das ist für mich nicht nur der letzte wirklich gute Film von Ridley Scott gewesen – und das ist immerhin bald 18 Jahre her! – sondern damals rückte erstmals auch Filmmusik in das Zentrum meiner Aufmerksamkeit. Die Arbeit von HANS ZIMMER, entstanden zusammen mit Lisa Gerrard von Dead Can Dance, hinterließ so großen Eindruck auf mich, dass ich den Soundtrack nicht nur heute noch...

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2016/07/independence-day-wiederkehr-teaser-990x720.jpg

Was haben wir damals im Kino gesessen und gestaunt, als sich im ersten Teil von “Independence Day“ die riesigen UFOs aus den Wolken geschoben hatten und sich zunächst stillschweigend über diesem oder jenem Wahrzeichen rund um den Globus zu manifestierten – nur um kurze Zeit später ein effektgeladenes Inferno zu entfesseln, bei dem uns ein ums andere Mal die Kinnlade herunterklappte. Dass der Film, den man mancherorts als Geburtshelfer des actiongeladenen Blockbuster-Kinos bezeichnet, inhaltlich eher...

https://www.avalost.de/wp-content/uploads/2014/01/griefjoy.jpg

Womöglich erinnert Ihr Euch noch an GRIEFJOY. Anfang des Jahres hatten wir das Vergnügen, Euch von deren selbstbetiteltem Debütalbum zu erzählen. Ein Album, das wir übrigens immer noch ziemlich cool finden. Gestern wiesen die Franzosen, die aus dem wunderschönen Nizza stammen (kein bisschen Neid an dieser Stelle, nein nein), bei Facebook darauf hin, dass sie Hans Zimmers musikalisches Hauptthema des neuen Christopher Nolan Blockbusters „Interstellar“ in einem Remix verarbeitet hätten. Den Remix gibt es als...